| View Show | Create Your Own
Myspace Layouts
I edited my profile at Freeweblayouts.net, check out these Myspace Layouts!

{PLACE_CONTENT}{PLACE_POWEREDBY}

  Startseite
  Über...
  Archiv
  Die toten Hosen!!!
  Linkin Park!!!!
  Evanescence!!!!
  Metallica!!!
  Nirvana!!!
  Friends
  Schauspieler der School of Rock
  School of Rock
  Gästebuch
  Kontakt
 



  Links
   Layouts und anderes Material für eure Homepage
   Geknipst
   Kevin deutsche HP :P
   School of Rock offizielle Homepage



http://myblog.de/schoolofrock

Gratis bloggen bei
myblog.de





So da ich ja so ein School of Rock Fan bin, hab ich hier mal eine Seite gemahcht mit der Geschichte des Films und ein paar Bildern. Have FUN

 

Dewey Finn (Jack Black) wird kurz vor dem größten lokalen Rock-Festival, dem „Battle of the Bands“ aus seiner eigenen Band geworfen. Seine Kollegen waren von Deweys selbstverliebten Bühnenauftritten genervt. Sein zweites Problem: die Freundin seines Freundes Ned Shneebly (Mike White), bei dem er gratis wohnt, macht Druck. Patty (Sarah Silverman) stellt Ned vor die Wahl: entweder er sorgt dafür, dass Dewey sich an der Miete beteiligt oder sie werde ihn verlassen. Es wird also eng für Dewey, zumal körperliche Arbeit für ihn nicht in Frage kommt und er keine besonderen Qualifikationen vorzuweisen hat.

Doch die Rettung naht in Form eines Telefonats. Als er eines Tages einen Anruf für Ned entgegen nimmt, wird diesem ein Job als Aushilfslehrer an einer Privatschule angeboten. Da Ned gerade nicht da ist und der Job schnelles Geld verspricht, gibt er sich kurzerhand als Ned aus und nimmt den Job an.

Zuerst hat Dewey die Strategie, nur seine Zeit abzusitzen und das Geld zu kassieren. Als er aber zufällig mitbekommt wie die Schüler Musikunterricht haben und merkt, dass einige ihre Instrumente richtig gut beherrschen, hat er die Vision: er will aus den Kindern eine Band formen und mit Ihnen beim „Battle of the Bands“ mitmachen. Dazu kreiert er ein neues top-geheimes Unterrichtsfach: Rockmusik!

Natürlich verläuft das Unterfangen nicht reibungslos: Sowohl die konservative Direktorin als auch die Eltern der Kinder unterbinden jede Art der Rebellion. Schließlich schafft es Dewey aber dennoch, mit den Schülern an dem Wettbewerb teilzunehmen. Zwar gewinnen sie nicht, dafür erfüllt sich Dewey einen Traum - die bestmögliche Rockshow hinzulegen, um all seine Kritiker von seiner Musik zu überzeugen.

 

 Hier sehen wir die Band beim Battle of the Band

 

 

Jack Black (Dewey) und Robert Tsai (Lawrence)

 

 

Alicia und Marta (Brace Face und Blondie)

 

 

Rosalie Mullins stellt dem angeblichen Ned Shneebly die Klasse vor

 

 

Jack Black und Mike White

 

 

Mike White, Joan Cusack, Sarah Silverman

Dewey bringt den Kids das rocken bei 




Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung